Der junge Schweriner Fagottist Justus Mache durfte bereits im Alter von 24 Jahren eine der bedeutenden Auszeichnungen der Musikwelt in Händen halten, den Echo Klassik 2014 mit seinem Ensemble „Beroliner“. Sein Studium absolvierte Mache an der Universität der Künste in Berlin. Solistische Verpflichtungen führten ihn anschließend u.a. nach Tokio und London. Orchestererfahrung sammelte er mit dem Konzerthausorchester Berlin und an der Deutschen Oper Berlin. Auf Schloss Kransberg hören Sie Justus Mache mit dem Kammerensemble Classic und im Wandelkonzert.