Der Flötist Jochen Hoffmann ist nicht nur Mitglied zahlreicher Ensembles wie den Charlottenburger Bachsolisten und dem Kammerensemble Classic der Deutschen Oper Berlin, sondern auch gerngesehener Gast bei bekannten Musikfestivals wie den Bayreuther Festspielen oder dem Schleswig-Holstein-Musikfestival.  Bereits 1987 wurde er als Solo Flötist in das Orchester der Deutschen Oper Berlin berufen, dem er bis heute ebenfalls angehört. Meisterkurse führten ihn als Dozent u.a. nach Russland, Österreich und Frankreich. Auf Schloss Kransberg wird er im Kammerensemble Classic mitwirken und das Wandelkonzert gestalten.